AGB

des Online-Shops von Grossmann Audio
(Diese AGB sind zugleich Ihre gesetzliche Information zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)


§ 1 Geltungsbereich und Anbieter
§ 2 Vertragsabschluss
§ 3 Widerrufsrecht
§ 4 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes
§ 5 Transportschäden
§ 6 Preise
§ 7 Versandkosten
§ 8 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt
§ 9 Zahlungsbedingungen
§ 10 Eigentumsvorbehalt
§ 11 Gewährleistung und Haftung
§ 12 Höhere Gewalt
§ 13 Datenschutz
§ 14 Rechtswahl, Gerichtsstand
§ 15 Schlussbestimmungen

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können ausgedruckt werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich bei jeder Warenlieferung in Textform ausgehändigt.


§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

Stephan Großmann, Hoeschstr.4, 76593 Gersnbach, Deutschland.
Sie erreichen uns für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 10:00-18:00 unter der Telefonnummer: +49 (0) 7224-6970087  sowie per email an stephan(at)grossmann-audio.de.
§ 2 Vertragsschluss

1)Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.
2) Sollte die Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
§ 3 Widerrufsrecht

1) Verbraucher haben ein zweiwöchiges Widerrufsrecht:

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Stephan Großmann, Hoeschstr. 4
76593 Gernsbach, Deutschland

Tel: +49 7224-6970087

email: stephan@grossmann-audio.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.Folgen des WiderrufsWenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ende der Widerrufsbelehrung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

 

An

Stephan Großmann, Hoeschstr. 4
76593 Gernsbach, Deutschland

Tel: +49 7224-6970087

email: stephan@grossmann-audio.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Ware:

…………………………………………………………………………………………………..

…………………………………………………………………………………………………..

…………………………………………………………………………………………………..

(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)

Ware bestellt am:
………………………..

Datum Ware erhalten am:
………………………..

Datum
Name und Anschrift des Verbrauchers:

…………………………………………………………………………………………………..
…………………………………………………………………………………………………..
…………………………………………………………………………………………………..

 

Datum…………………………………………….

 

Unterschrift Kunde

 

(nur bei schriftlichem Widerruf)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2) Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, sowie für Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.
3) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
4) Senden Sie die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahren Sie den Einlieferbeleg auf.
5) Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter unserer Telefonnummer [+49 7224-6970087] bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.
6) Bitte beachten Sie, dass die in den Absätzen 3 bis 5 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.
§ 4 Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechtes

Machen Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung), haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

§ 5 Transportschäden

1) Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf (+49 (0) 7224-6970087).
2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.


§ 6 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile.


§ 7 Versandkosten

1) Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten über einen Link, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
2) Bei Zahlung per Nachnahme via DPD wird eine zusätzliche Gebühr fällig, die DPD vor Ort erhebt: National EUR 6,50,–, EU EUR 12,50. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.


§ 8 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

1) Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DPD, Deutsche Post/ DHL
2) Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 10 Tage.
3) Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.
4) Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
5) Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünschen, werden wir Ihnen ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.


§ 9 Zahlungsbedingungen

1) GROSSMANN AUDIO stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. GROSSMANN AUDIO liefert gegen Vorkasse oder per Nachnahme (National zzgl. 6,50– EUR, EU EUR 12,50 Nachnahmegebühr).
2) Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer.
3) Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem Basiszinssatz an GROSSMANN AUDIO zu bezahlen, es sei denn, dass GROSSMANN AUDIO einen höheren Zinssatz nachweisen kann. Bei Kunden, die Unternehmer sind, gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 % über dem Basiszinssatz beträgt.


§ 10 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


§ 11 Gewährleistung und Haftung

1) Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen mit folgender Ausnahme: Beim Kauf von Gebrauchtwaren beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr.
2) Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.


§ 12 Höhere Gewalt

Für den Fall, dass GROSSMANN AUDIO die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit.
Ist GROSSMANN AUDIO die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.


§ 13 Datenschutz

GROSSMANN AUDIO wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Telemediengesetzes, beachten. Im Einzelnen verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung


§ 14 Rechtswahl, Gerichtsstand

1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen GROSSMANN AUDIO und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.


§ 15 Schlussbestimmungen

Die Vertragssprache ist Deutsch. Sofern Sie über unseren ins englische übersetzen Shop einkaufen, ist die Vertragssprache Englisch. In jedem Fall gilt
ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland (siehe § 14 Abs. 1 der AGB).

Stand: 24.02.2017